Podiumsdiskussion „Ein ganzes Viertel im Dialog“

Wir haben uns sehr über den großen Zuspruch zu der gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern RheinMain-Media und Der Mittelstand, BVMW e.V. – Metropolregion FrankfurtRheinMain in den Räumen der Loge zur Einigkeit organisierten Podiumsdiskussion gefreut.

Moderator und FAZ-Redakteur Günter Murr hat den Abend klug gestaltet, sodass für die rund 160 Gäste eine ganze Menge an Informationen herauskam. Stadträtin Stephanie Wüst, Dezernentin für Wirtschaft, Recht und Reformen, Anita Wälz, Director Sustainability & Corporate Communications Nestlé Deutschland, Dennis Thomas, Eigentümerinitiative Bahnhofsviertel und Frank Lottermann, Geschäftsführer Nordisk Büro, diskutierten engagiert über die aktuelle Situation im Bahnhofsviertel und erörterten gemeinsam mit unseren Gästen zukunftsfähige Perspektiven für unser Quartier.

Situation am Kaisersack muss verbessert werden

Situation am Kaisersack muss verbessert werden

Eigentümerintiatitive Bahnhofsviertel unterstützt Verkehrsberuhigung | Umbenennung gefordert / Erweiterung des Emilie und Oskar Schindler Platzes sinnvoll | Frankfurt, 19. Dezember 2023 – Die Eigentümerinitiative Bahnhofsviertel, ein Zusammenschluss von derzeit 18 Immobilieneigentümern im Bahnhofsviertel (https://einganzesviertel.de), unterstützt die kürzlich formulierte Forderung des Ortsbeirats 1 nach einer Verkehrsberuhigung des Kaisersacks ausdrücklich…